Louis Agassiz: Antrag abgelehnt

Die SAC-Sektion St. Gallen hat Anfang März zum zweiten Mal über einen Antrag des Historikers Hans Fässler abgestimmt. Fässler wollte, dass sich die Sektion dafür einsetzt, Louis Agassiz (1807-1873) die Ehrenmitgliedschaft abzuerkennen. Der Naturforscher vertrat rassistische Positionen («Die Alpen» 09/2016).

Die Mitglieder der Sektion lehnten den Antrag mit 65 Nein- zu 50 Jastimmen bei neun Enthaltungen ab. Der Antrag von Fässler wird damit an der Abgeordnetenversammlung im Juni nicht traktandiert.

Im letzten Jahr hatte die St. Galler Hauptversammlung den Antrag noch gutgeheis­sen. Dagegen war aber Beschwerde erhoben worden, sodass die Abstimmung wiederholt werden musste.

Feedback