Mammut Flight mit «Butterfly System®»

Mammut präsentiert seine Rucksackrevolution: Nach anatomischen Grundsätzen entwickelte, äusserst leichte und stabile Rahmenkons-truktionen für einen bisher unerreichten Tragekomfort machen die vollständig überarbeitete Rucksackkollektion aus.

Das neue Modell Flight der Mammut-Alpine-Pack-Kollektion 2005 ist mit seinen 28 und 35 Litern Volumen für schnelle, leichte Eintagesbesteigungen geeignet. Der schmetterlings-förmige, aus gehärtetem, widerstandsfähigem und su-perleichtem Aluminium hergestellte Rahmen stützt mit seiner körpergerecht geformten Rah-menkonstruktion zwischen dem Rucksack und den Schul-tertragriemen sowie zwischen dem Rucksackunterteil und den Hüftgurten. Das Ergebnis ist eine optimale Gewichtsverteilung, eine einseitige Kraft-einwirkung auf Schultern oder Hüfte wird eliminiert. Von der Seite betrachtet, weist das « Butterfly System ® » eine anatomisch bedingte S-Form auf, die sich dem Rücken perfekt anpasst. Ebenso wird durch die Form jeglichem Druck auf die Lendenwirbelsäule vorgebeugt. Das « Butterfly System ® » passt sich den Bewegungen des Rückens sowie den Drehbewegungen der Brustwirbelsäule perfekt an. Beide Flight-Modelle sind in den Längen Regular ( Men ) und Short ( Women ) zu CHF 179.– ( 28 l ) bzw. 199.– ( 35 l ) erhältlich. Bezugsquellennachweis: Mammut Sports Group AG, Industriestr. Birren, Postfach, 5703 Seon, Tel. 062 769 81 25, Fax 062 769 82 47, www.mammutsportsgroup.ch PR-Text

Markt- Informationen

Informazioni del mercato

Informations publicitaires

Ausserhalb der Verantwortung der Redaktion bzw. des SAC

Feedback