Matterhorn Cervin, Cervino

Robert Bösch ist ein international bekannter Alpinfotograf. Das Naturmonument Matterhorn begeistert ihn schon seit Jahrzehnten, und er hat den Berg immer wieder abgebildet – aus den unterschiedlichsten Perspektiven, zu allen Tages- und Nachtstunden oder Jahreszeiten. Mit dem XXL-Bildband (31 × 50 cm) öffnet der AS Verlag eine grosse Bühne für die spektakulären Fotografien. Das Grossformat setzt dem «Hore» anlässlich des 150-Jahr-Jubiläums der Erstbesteigung ein fotografisches Denkmal. Ein Begleittext zu den rund 70 Aufnahmen stammt von Oswald Oelz, dem weitgereisten Bergsteiger, Expeditionsarzt und Freund von Robert Bösch.

Feedback