Meilenstein im alpinen Sportklettern. Fürenwand bei Engelberg

Diversi

Divers

Fürenwand bei Engelberg

Meilenstein im alpinen Sportklettern

Dem Zürcher Sportkletterer Matthias Trottmann gelang am 29. Juni 2006 die Erstbegehung der alpinen Extremkletter-tour mit dem Namen « 6,. " " .4 Sekunden ». Die rund 200 Meter lange Kletterei führt durch den oberen, stark überhängenden Teil der 600 Meter hohen Fürenwand bei Engelberg. Es ist die schwerste alpine Klettertour in der Schweiz, die je von einem Schweizer erstbegangen wurde. Mit einer Seillänge 8b+ und drei Seillängen 8a/8a+ liegen vier der sieben Seillängen im Bereich der höchsten Schwierigkeitsgrade. Die bislang schwerste Schweizer Alpinklettertour ist der « Silbergeier » ( 8b+ ) im Rätikon. Sie wurde 1993 vom Österreicher Beat Kammerlander erstbegangen. a Alexandra Rozkosny, Zürich Ein glücklicher Matthias Trottmann am Ausstiegsgriff von « 6,. " " .4 Sekunden » Foto: Rainer Eder

Gefunden

– am 2.9.2006 am Bockigrat/Widder-feldstock eine Thinsulate-Mütze schwarz-weiss. Sich melden bei Hermann Schuler, Holderstöckli 5, 4410 Liestal, Tel. 061 921 46 43 – am 26.8.2006 auf dem Europaweg beim Täschgufer ein blauer Fleecepullover. Sich melden bei Henri Périat, Lilienweg 6, 4552 Derendingen, Tel. 032 682 14 60 – am 2O.9.2006 auf dem Wanderweg Bächlitalhütte–Staumauer neben dem Plattenklettergarten ein schwarzer Klettergurt der Marke Black Diamond mit zwei kleinen Karabinern und einer rot/grünen Reepschnur. Sich melden bei Bettina Ristow, Aareschluchtstr. 88d, 3860 Meiringen, Tel. 033 971 63 28, bettina.ristow(at)freesurf.chim Herbst 2005 auf dem Gipfel des Grüenplänggistock im Leutschachtal/ UR eine Fotokamera Nikon Zoom 50O. Sich melden bei Marcus Tschopp, Schmiedgasse 16, 6472 Erstfeld, Tel. 041 880 19 91

Verloren

– am 26.8.2006 im Val Sumvitg ein Fotoapparat Marke Minox 35 GT. Sich melden bei Brigitte Käsermann, Bruch 155, 3614 Unterlangenegg, Tel. 033 243 00 40, kaesermann(at)tiscali.ch – am 24.9.2006 zwischen Alp Hinter Sand und Tierfehd dunkelblauer Pullover Marke Jack Wolfskin. Sich melden bei Ed Haas, Kelleräcker 35, 8967 Widen, Tel. 056 633 27 75am 8.1O.2006 beim Abstieg von der Gelmerhütte SAC ein Paar Steigeisen in einem hellblauen Nylonsack. Sich melden bei Gaby Egli, Tel. 079 695 63 51, gegli(at)hotmail.com a

Feedback