Nach Bhutan mit dem Reiseveranstalter berghorizonte

Bhutan ist die letzte Bastion und Rückzugsgebiet des Buddhismus. Das Lebensziel vieler Bhutaner ist Glück! Selbst das staatliche Entwicklungsziel in Bhutan ist das «Gross National Happiness» (Bruttosozialglück). Bhutan war jahrelang schwer zugänglich. Nun öffnet sich das kleine Königreich allmählich für einen sanften und kontrollierten Tourismus. berghorizonte hat sich auf Reisen nach Bhutan spezialisiert und bietet Privatreisen ab zwei Personen an: kleinere Trekkings und Tageswanderungen in Bumthang/Zentralbhutan oder eine 14-tägige Tour unter anderem mit dem neuen dreitägigen Lugi-Rau-Trek, dem Besuch eines Klosterfestes und der Besichtigung des Tigernests.

Feedback