Neuartige Videoserie Der Bergunfall

In Zusammenhang mit der Publikation des Beitrages « Rettungsarbeit des SAC 1995 » wird nochmals auf die neue Videoserie Der Bergunfall hingewiesen ( vgl. DIE ALPEN 4/95, S.49 ).

Inhalt Neun Sequenzen ( Dauer 9 bis 12 Min., Gesamtdauer 1 Std. 35 Min. ) mit den Titeln:

« Folgenschwere Entscheidung » ( Absturz im Hochgebirge ) « Die Herausforderung » ( Lawinenunfall ) « Wandern mit Risiko » ( Wanderunfall ) « Die Fehleinschätzung » ( Hochgebirgswanderung mit Folgen während eines Ferienlagers ) « Glück im Unglück » ( Gleitschirmunfall ) « Das kleine Vergessen » ( Lawinenunfall ) « Abenteuer am Matterhorn » ( Überforderung auf einer Gebirgstour ) « Unaufmerksamkeit mit Folgen » ( Wanderunfall ) « Der fatale Sturz » ( Abseilunfall ) Bestellung, Preis, Sprachen Bei SAC-Geschäftsstelle, Postfach, 3000 Bern 6, Tel.031/351 36 11, Fax 031/3526063, zum Preis von Fr. 49.+ Porto und Verpackung; Versionen: VHS, deutsch, französisch, italienisch Produktion und Patronat Produktion durch Cinégroupe AG Zürich, Patronat: SAC Sponsoren Der SAC dankt den nachstehend aufgeführten Sponsoren, mit deren Unterstützung die neunteilige, für die Unfallprävention wichtige Videoserie zustande kam.

Hauptsponsor: ZÜRICH Leben Co-Sponsoren: REGA, Agusta S. p.A., Air Zermatt, bfu, ESSM Magglingen, Schweizer Wanderwege, Schweizer Verband der Seilbahnunternehmungen, Bosch Telecom GmbH, Opel Schweiz, Raichle Boot AG, Arova Mammut AG, Hildegart Hutzenlaub-Stiftung, Ernst Göhner Stiftung, Kantone Tessin und Basel-Stadt.

Gem. Mtlg.500600700 Helikopter ohne SAC Sicherheit, Medizin, Rettungswesen c Q.

Feedback