Neue Uniformen für Sherpas in Nepal

Endlich darf dieses wunderbare Land im Himalaya wieder bereist werden. Hansruedi Büchi von Aktivferien AG war im Januar im Everest-Gebiet unterwegs und konnte sich selbst ein Bild von Nepal machen. Seit einem Jahr kommen keine Touristen mehr, die Pandemie trifft Nepal härter als das Erdbeben im Jahr 2015. Dafür war die Kleiderübergabe der neuen Mammut-Goretex- und Softshelljacken für die Bergführer von Aktivferien Nepal ein sehr feierlicher Anlass. Er gibt ihnen Hoffnung, dass die Trekker und Bergsteiger dieses Jahr wieder zu den Traumbergen nach Nepal kommen.

Bezugsquelle

www.aktivferien.com

Feedback