Nostalgie am Fusse der Aiguille du Midi | Schweizer Alpen-Club SAC
Unterstütze den SAC Jetzt spenden

Nostalgie am Fusse der Aiguille du Midi Auf den Spuren eines touristischen Phantoms

Am Vorposten des Mont Blanc, der Aiguille du Midi, bissen sich die Ingenieure im ­letzten Jahrhundert gehörig die Zähne aus. Nun kann man dank den kuriosen ­Überbleibseln bei einer ausgefallenen Wanderung die Vergangenheit ­wiederentdecken.


Druck

Einfach mehr "Alpen" Dieser Artikel steht kostenlos SAC-Mitgliedern oder "Alpen"-Abonnenten zur Verfügung. 

Du hast noch kein Abonnement? Hier kannst du es als Nicht-SAC-Mitglied bestellen. Du erhältst 10 x im Jahr "Die Alpen" nach Hause gesandt und hast online unbeschränkten Zugang zu allen Artikeln ab 1864!

Feedback