Odermatt, Jean: Himmelsland

Scalo Verlag, Zürich 1997. Fr. 88. Seit 1983 durchstreift der Schweizer Jean Odermatt das Gotthardgebiet. Mit Kamera und Stift hat er sich ganz der Auseinandersetzung mit diesem urhelvetischen und uralpinen Territorium verschrieben. Ein Teil der intensiven Begegnung mit dieser vorbelasteten Landschaft liegt nun unter dem bezeichnenden Titel Himmelsland als querformatiger Bildband vor. 120 genau datierte Farbfotos dokumentieren den Gotthard zu jeder Ta-ges- und Jahreszeit mit Grund und Grat, Wetter und Wolken. Odermatt hielt - auch dank seiner automatischen Kamera - anonyme Geländeausschnitte fest, die durch ihre vorher nie dokumentierte Verschiedenartigkeit eine eigene, Gotthard-spe-zifische Kraft erhalten, die aber weit über diesen berühmten Nord-Süd-Transitweg hinausweist. Daniel Anker, Bern

Feedback