Osprey-Rucksäcke: leichter, funktioneller

Viel leichter, noch schöner und funktioneller: Osprey stellt seit über 30 Jahren Rucksäcke her, die seit drei Jahren in der Schweiz von New Rock vertrieben werden.

Die amerikanische Firma Osprey hat sich auf die Kunst ausgerichtet, gute Rucksäcke zu entwickeln, die heute unter der ständigen Kontrolle des Besitzers Mike Pfotenhauer stehen. Zu den Innovationen und Verbesserungen gehört die Möglichkeit, die Hüftgurte mit dem revolutionären Custom Molding anzupassen. Dazu werden die in speziellen Öfen vorgewärmten Gurte individuell geformt, wodurch sie sich der persönlich bevorzugten Position und individuellen Anatomie des Trägers anpassen. Die Modelle der Stratos-Serie – vom einfachen Citypack Stratos 18 bis zum aufwändigen Berg-rucksack Stratos 34 – sind leicht, stabil, schlicht, komfortabel, funktionell und ästhetisch zugleich. Speziell ist die AirCore-Rückenkonstruktion für ausgezeichnete Belüftung. Dazu kommen das belüftete ( AirPort ) und verstaubare Tragsystem, Wasser abweisende Reissverschlüsse, vorgeformte Schulter- und Hüftgurte, Stretchseiten- und -fronttaschen, Reissverschlusssei-tentaschen ( Stratos 32 ), Straight-Jacket-Kompression ( Stratos 34 und 24 ) sowie der einfache Zugang von oben.

Bezugsquellennachweis: New Rock S.A., Via Ponte di Valle 9a, 6964 Davesco, Tel. 091 935 14 00, Fax 091 940 19 88, info(at)newrocksport.ch, www.newrocksport.ch PR-Text

Feedback