Outdoorsport-Management

Der Trend zu Outdooraktivitäten ist ungebremst. Neben vielen positiven Aspekten gibt es mit dem zunehmenden Druck auf die zum Teil sensible Landschaft auch negative Seiten. Outdoorsportangebote müssen so gestaltet werden, dass sie den Bedürfnissen von Mensch und Natur entsprechen. Deshalb lancieren die ZHAW Wädenswil, die HTW Chur und die HFT Graubünden diese Weiterbildung. Der Lehrgang richtet sich an Personen, die ihre fachlichen Kompetenzen mit einer massgeschneiderten Managementweiterbildung ergänzen wollen, um Outdoorsport für touristische Destinationen, Hotels, Bergbahnen oder als selbstständige Unternehmer/innen anzubieten. Anmeldeschluss: 30. November 2014.

Feedback