Partnerschaft von SAC und Mammut AG

Sicherheit durch Ausbildung und Equipment

Der SAC – als grösste schweizerische Alpinistenvereinigung – und die Mammut AG – als wichtigster Bergsportausrüster – haben sich zu einer langfristigen Partnerschaft zusammengeschlossen. Ihr gemeinsames Ziel: Fördern der Sicherheit im Bergsport durch das optimale Zusammengehen von Ausbildung und Ausrüstung.

Basis dieser gemeinsamen Anstrengungen bilden die Kernkompetenzen der Spezialisten in den Bereichen Ausbildung und Ausrüstung. Aus dem vielseitigen Aus-bildungsalltag des SAC fliessen dank dieser Zusammenarbeit wertvolle Erfahrungen und Bedürfnisse in die Forschung und Entwicklung von Mammut-Produk-ten ein. Im Gegenzug bietet sich den Teilnehmern von SAC-Ausbildungskursen die Möglichkeit, Mammut-Produkte zu testen und sich neue Erkenntnisse über ihre Nutzung anzueignen. In einigen ausgewählten Kursen sind zudem spezielle Schulungsblöcke in Zusammenarbeit mit Mammut geplant. So wird Stephan Siegrist, der u.a. als Eiger-Live-Teilnehmer weitherum bekannte Bergführer, einen Programmblock übernehmen und den Teilnehmern Geheimtipps sowie Insider-Wissen bezüglich Material vermitteln. Von ihm werden die Kursteilnehmer in die fachgerechte Benutzung der neuen Leichtseilgeneration eingeführt wie beispielsweise des Infinity von Mammut – des Siegers aus den jüngsten Seiltests der Zeitschriften « Alpin » und « Klettern ».

Vermehrt zweisprachige Kursunterlagen Dank dem Engagement von Mammut werden die SAC-Ausbildungskurse noch attraktiver, besteht doch neu die Möglichkeit, neben dem zur Verfügung gestellten Testmaterial punktuell externe Spezialisten einzusetzen. Dazu kommt als weiterer Pluspunkt die ständige Überarbeitung der Ausbildungsunterlagen. Die Partnerschaft wird sich hier in einem breiteren Spektrum an Merkblät-tern sowie in zweisprachigen Lehrmit-teln, damit sich auch die Romands am vollen Kurswissen beteiligen können, auswirken. Der SAC und die Mammut AG sind überzeugt, mit dieser Partnerschaft einen wesentlichen Beitrag zur verbesserten Sicherheit im Alpinismus zu leisten. 1 a

Elisabeth Floh Müller, SAC und Domenic Buschor, Mammut AG 1 Für weitere Informationen wenden Sie sich an Elisabeth Floh Müller; Ressortleiterin Ausbildung SAC, Tel. 031/370 18 41, floh.mueller(at)sac-cas.ch, oder Domenic Buschor, Mammut AG, Tel. 062/769 83 17, dbuschor(at)mammut.ch Das gemeinsame Ziel der Partnerschaft SAC–Mam-mut AG ist die Förderung der Sicherheit im Bergsport. Dazu bringen die Partner ihre Stärken – Ausbildungskompetenz von Seiten SAC und Ausrüstungs-Knowhow von Mammut AG – zusammen; Kinderbergsteigen bei der Galenhütte.

Foto: Archiv SAC Wenn nach einer längeren Wegstrecke die Zäune zurück weichen, wird den meisten die Lust an einer solchen Wanderung wohl längst vergangen sein.

Andere Länder, andere Sitten

Feedback