pietra su pietra – stein auf stein. Ruedi Senn

Armando Dadò editore, Locarno 2005; ISBN 88-8281-165-4. Fr. 52.– Der Fotograf – und SAC-Clubkamerad

Ruedi Senn bezeichnet seinen Bildband

als einen « fotografi sch-poetischen Dia-

log in den Steinwelten des Maggiatals ».

Und wirklich, die 230 Schwarz-Weiss-

Aufnahmen entführen in diese Welt, in

der der Stein allgegenwärtig ist: in die

zerklüfteten Landschaften und in die

anonyme bäuerliche Architektur « ohne Architekten », aber auch in die Gegen-

wart, in die Steinbrüche bis hin zu Bottas

Kirche in Mogno. Wer diese Bilder verin-

nerlicht und den vertiefenden Begleit-

text von Conradin Wolf gelesen hat, wird

dieses vielen schon vertraute Maggiatal mit neuen, aufmerksamen Augen sehen.

Und wer dieses wilde steinige Tal nicht

kennt, bekommt Lust, hinzufahren, um

von Stein zu Stein zu wandern.

C h r i s t o p h B l u m, L a n g e n t h a l

B l a s e r Wi l l y

Feedback