Piz-Buin-Mountain-Linie 2006: going for gold

Im Winter ist die Haut extrem gefordert, denn verstärkte Sonnenwirkung, Kälte und Wind belasten sie. Piz Buin hat 60 Jahre Erfahrung als Experte für gesunde Winterhaut.

Kälte und UV-Strahlung gefährden die Haut: Ab +8 °C produzieren die Talgdrüsen kein Fett mehr – bei einer Skiabfahrt bei 0 °C kühlt die Hautoberfläche auf bis zu –15° ab. Im Gebirge ist die UV-Strahlung bis zu 7% stärker als im Flachland. Die Produktlinie PIZ BUIN Mountain mit ihren zwölf Produkten, erfolgreich in Labors auf Himalayaexpeditionen getestet, schützt die Haut den ganzen Winter, hält sie geschmeidig und bewahrt vor frühzeitiger Hautalterung. Die Linie besteht aus Sonnencremes mit Schutzfaktoren von 4 bis 3O. Darüber hinaus entwickelte Piz Buin den ultimativen Sonnenschutz 50+: Mit seiner wasserfreien Formel und einem speziellen Antigefriereffekt bietet er optimalen Schutz bei extremen Minustemperaturen und starkem Wind. Für einen unbeschwerten Wintersonnengenuss hat Piz Buin das spezielle Golden Mountain Set mit Sonnencreme SPF 30 und Lippenstift zu CHF 15.– zusammengestellt. Piz Buin – vor 60 Jahren nach einer Bergtour an der österreichisch-schweizerischen Grenze von Franz Greiter gegründet – hat einen unvergleichlichen Siegeszug um die Welt angetreten. Seine Produkte sind überall im Fachhandel erhältlich.

Bezugsquellennachweis: www.pizbuin.com PR-Text

Feedback