Rega Backstage

Seit ihrer Gründung 1952 haben Generationen von Mitarbeitenden die Rega und damit die Entwicklung der Luftrettung in der Schweiz geprägt. In starken Bildern und spannenden Texten erzählt dieses Buch viel Wissenswertes über die Schweizerische Rettungsflugwacht. Es gewährt unter anderem Einblick in die moderne Einsatzzentrale und den Hangar mit dem Rega-eigenen Unterhaltsbetrieb für die 17 Rettungshelikopter und drei Ambulanzjets. Heute arbeiten mehr als 350 Menschen bei der Luftrettung – Piloten, Notärzte, Rettungs­sanitäter, Pfleger, Mechaniker und Einsatzleiter. Das Buch ermöglicht ­einen Blick hinter die Kulissen. Es zeigt auf, wie die Rega modernste Medizin auch in der Luft einsetzt.

Feedback