Schweiz plaisir OST 2015

«Schweiz plaisir OST» hält für (fast) jedes Kletterherz und jede Jahreszeit das passende Gebiet bereit. Im Winter und Frühling sind die Klettergärten oberhalb Gersau oder der Klettergarten in Haldenstein einen Besuch wert. Im Sommer und Herbst werden die höher gelegenen, teilweise alpinen Gebiete aktuell. Längst bekannt und beliebt sind die Klettereien auf dem Susten-, Furka- oder Klausenpass. Neu hinzugekommen sind die fantastischen Routen am Lunghinsee oder der Sommer-Mehrseillängen-Klettergarten oberhalb der Lindauer Hütte. Ebenfalls neu beschrieben werden das «Känzele» in Bregenz und die Plaisirgebiete im Ötztal. Ersteres ist von der Ostschweiz her schnell zu ­erreichen und wartet mit eigenwilliger Konglomeratkletterei auf. Prädestiniert für einen gelungenen Familienurlaub ist das Ötztal: Die Routen sind super abgesichert, der Fels fest und das Einstiegsgelände meist topfeben. Zudem findet man hier im Sommer immer ein angenehm kühles Plätzchen.

Feedback