Sicherheit und Risiko in Fels und Eis Band 3

Pit Schubert schildert Unfälle von Bergsteigern, Fels- und Eiskletterern und stellt Erkenntnisse aus der alpinen Unfall- und Sicherheitsforschung vor. Die Unfälle sind teilweise so ku­rios, dass sie einem nicht einmal im Traum einfallen würden. Nur die Praxis kann dergleichen hervorbringen. Das Credo Schuberts: Wenn die Unfälle nun schon einmal passiert sind, können andere vielleicht daraus lernen und sie vermeiden. Neben Fallbeispielen in den Bergen und vor Gericht gibt es auch viele anschauliche Infos zur Material­sicherheit.

Der Autor war 32 Jahre Leiter des DAV-Sicherheitskreises. Zuvor war der Extrembergsteiger und Kletterer in der Luft- und Raumfahrt tätig. Von dort brachte er das technische Wissen mit, um fundierte Tests durchzuführen.

Feedback