Ski & Snowboard Tourenatlas Schweiz Helvetic Backcountry

«Was gibt es Verlässlicheres, als eine gute Landkarte aus Papier in der Tasche zu haben?», fragen die beiden Autoren im Vorwort zum Ski & Snow­board Tourenatlas Schweiz. Nicht viel, ist die Antwort. Und darum ist diese Auswahl von 30 «herausragenden» Tourengebieten mit 1000 Routen auf 400 Berge sicher eine Bereicherung für den Büchermarkt. Zu den offenen Karten, wo die Touren, aber auch die Wildruhezonen und Hangneigungen zu finden sind, gibt es ein Buch mit Infos. Und eine App – das gehört heute dazu. Insgesamt, kann man sagen, haben die Autoren mit dem Atlas die Publikationskanäle fusioniert, was wegweisend ist: Das Buch fürs Studium der Tour zu Hause, die App, solange man Empfang hat, und die vom Massstab 50 000 auf den Massstab 35 000 vergrösserten Karten für den Rucksack. Sicher eine lohnende Investition.

Feedback