Theobald das Leutschach-Gespenst

Nina Grepper-Dittli ist Hüttenwartin der Leutschachhütte. Anfang Jahr hat sie ein Kinderbuch veröffentlicht, das in der Bergwelt um die Hütte spielt. Es handelt von einem Gespenst, das seine Streiche in den Bergen treibt. Illustriert hat die Autorin das Buch mit Tierfiguren aus Filz, die sie dann in realer Hüttenumgebung fotografiert hat. Entstanden ist ein schönes, stimmiges Kinderbuch.

Feedback