Titelbilder

Mit dem ALPEN FOLIO im Dezemberheft die Titelbilder des Jahres 2008 Revue passieren lassen: Die waren grosse Klasse in der alpinen Natur- und Sportfotografie (mit 1–2 Ausnahmen nach meiner Beurteilung). Nach dem ungewöhnlichen Novemberbild mit dem urtümlich wirkenden Steinbock am frisch eingeschneiten Berg (Komposition, Licht, Stimmung) hat das Matterhornbild des Dezemberheftes noch einen sensationellen Höhepunkt gesetzt – von der Bildidee, der gekonnten Langzeitbelichtung und der Farbstimmung her eine fotografische Spitzenleistung. Herzliche Gratulation! 

Feedback