Trauer im Swiss Team

Am 10. September 2000 verloren David Thévenaz und sein Freund Raphaël Durgnat in einem Schneebrett am Nesthorn (Oberwallis) ihr Leben. Der 24-jährige David Thévenaz, Bergführeraspirant und sehr versierter Skitourenfahrer, war eines der grössten Talente im Swiss Team. Alle, die ihn kannten, werden seine Herzlichkeit und sein Lachen vermissen. Die Freunde im SAC und im Umfeld der Skitourenwettkämpfe sprechen den Familien von David Thévenaz und Raphaël Durgnat ihr Beileid aus. 

Feedback