Twinster, das neue Schlafsacksystem

Im Sommer ist es im Schlafsack in der Regel zu warm und im Winter zu kalt. Wählt ein Alpinist einen Schlafsack, der auf einen Extrembereich abgestimmt ist, dann heisst das für ihn, dass er auf zahlreichen Touren zuviel Gewicht mittragen muss, in den meisten Fällen genügt nämlich ein Schlafsack im Komfortbereich von 0 °C.

Die neue Lösung Das von Sport Trend Shop ( Hinwil ) in Zusammenarbeit mit dem englischen Schlafsackhersteller SnugPak entwickelte Twinstar-Schlafsacksystem besteht aus zwei verschiedenen, kom-binierbaren Schlafsäcken: aus dem Model Star-Light, einem 580 g leichten Sommerschlafsack in Mumienform, geeignet für Besucher von SAC-Hütten, für Camper und Biker usw., und aus dem Modell Star, dem 3-Jah-reszeiten-Schlafsack mit einem Gewicht von 1580 g und einem Kom-fort-Temperaturbereich von ca.6 °C.

Feedback