Unverfroren Ines Papert als erster Mensch auf dem Likhu Chuli 1

Ines Papert erzählt in Unverfroren von ihrer Erstbesteigung des Likhu Chuli 1. Die junge Texterin Lisa ­Lindner hat Paperts Erinnerungen zu Papier gebracht, zusammen mit den Bildern von Thomas Senf ergibt sich ein ungewohnt ehrlicher Einblick in die Realität des Extrembergsteigens. Streit im Team, Fehler in der Wand, Zufall und Improvisation, schwierige Entscheidungen unter Freunden – hier ist nichts geschönt, das Buch liest sich, als ob man Papert und Senf im Basislager beim Erzählen kurz nach der Rückkehr vom Berg zuhören ­würde.

Feedback