Vaude setzt auf eVENT

Mit der eVENT Fabric Technology verhilft VAUDE zusammen mit dem amerikanischen Membranen-Hersteller BHA Technologies ab der Wintersaison 2004/05 in der Extremlinie « Argon » der Atmungsaktivität zu einem « Quantensprung ».

Labortests des renommierten EMPA-Instituts beweisen, dass eVENT, mit dem « European Outdoor Award 2003/04 » ausgezeichnet, die gegenwärtig atmungsaktivste wasserdichte Membrane im Markt ist – dank neuartigen ePTFE-Membranen mit Millionen von mikroskopisch kleinen Poren. Bei dieser ersten wasserdichten Membran findet sich keine PU-Be-schichtung, sondern eine mole-kulare. Die dadurch entstehende mikroporöse Struktur nimmt keine Feuchtigkeit mehr auf, sondern leitet diese direkt hindurch, also ein « Direct Venting ». Ausserdem benötigt sie keine Differenz zwischen Aussen- und Körpertemperatur. Dadurch setzt sich keine Feuchtigkeit im Innern der Jacke ab, die Haut bleibt auch bei extremer Anstrengung trocken, und die Körperwärme wird konstant gehalten. Vier Funktionsjacken, darunter ein Damenmodell, und eine Hose mit 3- bzw. 2-Lagen-Laminat der Extrem-linie « Argon » weisen diese neue Technik auf – neben wasserdichten Reissverschlüssen, Unterarmbelüftung, technischen Schnitten mit vorgeformten Ärmeln und Knien, Stretcheinsätzen an Knien und Bund sowie reflektierenden Logos.

Bezugsquellennachweis: Juspo Textil + Sport, Postfach 96, 3700 Spiez, Tel. 033 655 09 09, Fax 033 654 64 38, E-Mail info(at)juspo.ch, www.vaude.ch PR-Text Diese Medieninformation sowie entsprechendes Fotomaterial und Illustrationen sind abrufbar im Internet unter www.GPS-Tracks.com.

PR-Foto Besser geschützt vor UV-Strahlung dank Extreme UV Spray und Fabsil + UV Protection von Granger's

Feedback