Vergessene Pfade Gardasee und Trentino 33 aussergewöhnliche Touren abseits des Trubels

Der neue Wanderführer Gardasee/Trentino enthält auch für langjährige Kenner dieses Gebiets viel Neues. Er führt auf schmalen Jägerpfaden zu unentdeckten Aussichtskanzeln, in einsame Hirtentäler und abgelegene Bivaccos. Der ortskundige Autor hat zusammen mit Einheimischen diverse Wandertouren in allen Schwierigkeitsgraden aufgespürt, die eines gemeinsam haben: Sie führen auf vergessenen Wegen mitten hinein in die Bergwelt des Trentino zwischen Bozen, Trento und Gardasee. Jede der 33 beschriebenen Touren enthält Wanderkartenausschnitte und die nötigen Infos. Wäre es nicht Winter, man müsste sofort den Rucksack schnüren und sich ins hierzulande wenig bekannte Gebiet am Gardasee aufmachen.

Feedback