Wanderland seit Hunderten von Jahren

Zu Gast in Peru – dem Land der Inkas. Auf den alten Inkapfaden lassen sich kulturelle Schätze wie das Weltkulturerbe Machu Picchu oder Arequipa ideal verbinden mit der majestätischen Bergwelt der Anden oder dem höchstgelegenen schiffbaren Gewässer der Welt, dem Titicacasee. Unvergessliche Erlebnisse bieten ebenfalls die Kolonialstadt Cusco oder die eindrücklichen Scharrbilder in der Wüste bei Nazca. Die vielfältige und schöne Natur auf den vielen erhaltenen Wegen aus der Inkazeit zu erleben, lässt das Herz jedes Wanderbegeisterten höherschlagen. Baumeler bietet alle diese Highlights in einer individuellen Wanderreise an.

Bezugsquelle

www.baumeler.ch

Feedback