Wanderungen durch die schönsten Schluchten in der Schweiz

Die Landschaft der Schweiz ist nicht nur von Bergen und Hügeln, sondern ebenso stark von Tälern, Schluchten und Tobeln geprägt. Diese zeugen von der grossen Kraft des Wassers. Naturereignisse wie Murgänge, Lawinen oder Hochwasser modellieren die Einschnitte in der Landschaft ständig neu. Aber auch der Mensch formt sie mit. Er baut Brücken, Stege und Wege zur touristischen Erschliessung der Täler. Oder er zähmt die wilden Wasser zur Nutzung der Wasserkraft. Der Schluchtenführer enthält 50 Wandertipps, die mit detaillierten Hintergrundinformationen ergänzt sind. Für Wanderer, Naturfreunde und Familien.

Autor

Hajo Degen und Ragna Kilp

Quelle

AT Verlag, 2020, ISBN 978-3-03902-020-1, Fr. 29.90

Feedback