Weiterbildung für Ehrenamtliche. Wie führe ich eine SAC-Sektion.

Wie führe ich eine SAC-Sektion?

Das Internationale Jahr der Freiwilligen geht zu Ende, nicht aber die Freiwilligenarbeit, die im SAC weiterhin unverzichtbar und wichtig ist. Für diesen Einsatz bieten wir unseren Ehrenamtlichen eine konkrete Weiterbildung an.

Für einmal schreiben wir weder einen Tourenleiterkurs noch einen Rettungskurs aus, sondern einen Kurs für die administrative Führung einer Sektion. Zielpublikum sind aktuelle und zukünftige Präsident/innen sowie andere ehrenamtlich tätige SACler. Basierend auf der CD « sportverein.ch » sollen einen Tag lang praxisbezogene Fragestellungen aus dem Sektionsalltag bearbeitet werden.

Kursdaten: Kurs Nr. 2405, Deutsch, Samstag, 2. März 2002, 9.00–16.00 Uhr Kurs Nr. 2406, Französisch, Samstag, 23. März 2002, 9.00–16.00 Uhr Kursleitung: Alfred von Gunten, Hauptautor « sportverein.ch »

Kursort: Geschäftsstelle SAC Bern Kurskosten: Fr. 12O.– ( inkl. CD und individuelle SAC-Lösungen )

Die Teilnehmerzahl pro Kurs ist beschränkt auf 12 Personen.

Anmeldung: über Internet www.sac-cas.ch oder mit dem Anmeldetalon aus dem SAC-Kursprogramm 2002. a

Peter Mäder, Geschäftsführer Eine Sektion führen, erfordert vielerlei Fähigkeiten, die zuerst auch erlernt werden müssen.

Fo to :L ud w ig W eh Nur so lässt sich mit der Sektion und im Bergsteigen der Gipfel erreichen. Am Weissmies ( VS )

Feedback