Wem gehört das Zelt?

Mitte September 2005 wurde auf der Alp Chlingen, zwischen Thurwies und Tier-wies-Säntis, ein verlassenes Iglu-Zelt entdeckt. Darin befinden sich auch noch einige Esswaren. Da aufgrund der angetroffenen Situation auch von einem Unglücksfall ausgegangen werden musste, wurde zu einer Suchaktion gestartet, u.a. mit einem Helikopter. Die Suche verlief allerdings erfolglos. Es ist aber auch nicht auszuschliessen, dass der Besitzer das Zelt einfach stehen liess, als er wieder ins Tal zurückkehrte.

Die Kantonspolizei St. Gallen bittet den Besitzer des Zeltes oder Personen, die Angaben im Zusammenhang mit diesem verlassenen Zelt machen können, sich mit der Polizeistation Gams, Tel. 081 750 37 37, in Verbindung zu setzen. a Gem. Mtlg.

Das im Alpstein verlassen aufgefundene Zelt von aussen und von innen Fotos: zvg

Feedback