Wissen, woher das Produkt stammt

Ist es Ihnen nicht egal, woher Ihre Ski kommen? Dann sind Sie bei der schwedischen Firma Extrem am richtigen Ort. Die kleine Fabrik in Åre bezieht zu 100% erneuerbare Energie aus dem lokalen Wasserkraftwerk. Ausserdem können die handgemachten Ski bis zur Person zurückverfolgt werden, die sie gebaut hat. Tolle Tourenski gibt es viele. Aber zu wissen, woher das Produkt genau stammt, ist nochmals eine besondere Qualität. Unsere Empfehlung für die Alpen: der Fusion Carbon 95. Extrem-Ski sind erhältlich bei Julen Sport, Zermatt, Stef’s Bergsport, Weite, und Ruedi Bergsport, Zürich.

Bezugsquelle

www.mountain-consulting.ch

Feedback