Zentralwallis Skitouren

Im Führer werden alle grossen Klassiker zwischen Mont Dolent und Pointe de Zinal und vom Rhonetal bis zur italienischen Grenze vorgestellt. Ebenfalls beschrieben ist die ganze Haute Route zwischen Chamonix und Zermatt. Die wichtigste Änderung der 5. Auflage: Die Autoren haben die Gipfel unter 2000 Meter heraus­genommen, da diese wegen Schneemangels immer seltener bestiegen werden können.

Zu jeder der 120 Touren gibt es eine schematische Skizze und eine präzise Beschreibung der Routen.

Feedback