Zum Jubiläum: Nina Caprez klettert The Nose fast frei

Nina Caprez hat den ganzen Oktober 2018 im Yosemite Valley gehangen: Zusammen mit Lynn Hill hat sie die Züge von The Nose ausgetüftelt und es schliesslich fast geschafft, die Route frei zu klettern. Einzig die Seillänge Changing Corners fehlt ihr noch. Fast exakt 25 Jahre ist es her, dass Lynn Hill die Route als erster Mensch frei geklettert hat. Seither ist dies erst sechs anderen Seilschaften gelungen.

Die Route führt durch die über 1000 Meter hohe Wand des El Capitan und wird mit 5.14a/b bewertet, was grob mit einer 8c vergleichbar ist. Bekannt wurde sie in den vergangenen Jahren vor allem durch die zahlreichen Speedbegehungen. Der aktuelle Rekord steht bei 1 Stunde, 58 Minuten und 7 Sekunden. Aufgestellt haben ihn Alex Honnold und Tommy Caldwell am 6. Juni 2018.

Feedback