Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Aiguilles du Midi des Grands 3301 m Routenarchiv

Um die Verwechslungsgefahr mit den gleichnamigen «Mittagsspitzen» von Chamonix zu vermeiden, hat man die Ortsbezeichnung «des Grands» hinzugefügt. Die Aiguille du Midi des Grands setzt sich aus drei auffälligen Felsgendarmen zusammen, wobei die mittlere den höchsten Punkt darstellt. Sie thront über den Gletscherkalotten des Glacier des Grands und des Glacier du Tour. Trotzdem handelt es sich um sekundäre Nadeln, deren Besteigung für sich allein wenig attraktiv wäre, aber man kann gleichzeitig einem der Nachbarn in der Gegend einen Besuch abstatten, um die Tour abzurunden. Die Aussicht von hier oben ist allemal sehr umfassend.

Hütten in der Region

Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback