Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Grat Ausserordentlich schöne Route

Südgrat (Bergseeschijen) Bergseeschijen 2819 m

  • Schwierigkeit
    5b (5a)
  • Seillängen / Höhendifferenz
    10 SL / 4 h, 290 Hm
  • Exposition / Gesteinstyp
    S / Granit
  • Höhe Einstieg
    2530 m

Von 1988 an wurde die Umgebung der Bergseehütte vom Hüttenwart Toni Fullin zu einem kleinen Kletterparadies mit über 300 Seillängen umgestaltet. Ob Ein- oder lange Mehrseillängenrouten - es gibt für jeden Geschmack etwas! Der 1949 erstbegangene Südgrat ist aber nicht in den Schatten dieser neuen Routen geraten: Im Niveau 5b ist es vielleicht die schönste Grattour des ganzen Landes. Ein echtes Juwel, das die Kletterer in Scharen anzieht.

Routenbeschreibung

Bergseehütte - Einstieg der Route
Südgrat

Man begeht die Route gemäss Skizze.

Bergseeschijen - Bergseehütte

Zusatzinformationen

Absicherung
Anspruchsvolle Absicherung mit weiten Abständen
Seil
50m
Express
12
Klemmkeile
-
Friends
Mobile Absicherungsmöglicheiten
-
Abseilen möglich
-
Fussabstieg möglich
Zustieg mit Skis möglich
Gletscherausrüstung nötig
-
Zeit

Weil die Route so beliebt ist, muss man manchmal mit Wartezeiten rechnen. Man kann Stand 6 auch über die Routen Andrea oder Claudia erreichen.

Absicherung / Material

Da zwischen den Sicherungspunkten nach wie vor grosse Abstände liegen, kann ein Set Friends (0.5-2) von Nutzen sein.

Historisches

Bruno Bolliger, Alois Regli, 1949 / 2015.

Autor / Autorin

Christophe Siméon

Christophe Siméon hat Französisch und Geschichte studiert und arbeitet zurzeit als Lehrer. Als aktiver Alpinist und Kletterer beteiligt er sich auch an Routeneröffnungen und -sanierungen. Seit 2011 ist er Mitglied der SAC-Verlagskommission.

Unsere Empfehlungen

Kombipaket Klettern Zentralschweizer Voralpen

Klettern

Kombipaket Klettern Zentralschweizer Voralpen

Verkaufspreis CHF 98.00
Mitgliederpreis CHF 79.00
Zentralschweiz - Vierwaldstättersee

Alpinwandern Gipfelziele

Zentralschweiz - Vierwaldstättersee

Verkaufspreis CHF 49.00
Mitgliederpreis CHF 39.00
Dreams of Switzerland

Klettern

Auswahlführer

Dreams of Switzerland

Verkaufspreis CHF 39.00
Mitgliederpreis CHF 32.00
Kombipaket Klettern Berner Oberland

Klettern

Kombipaket Klettern Berner Oberland

Verkaufspreis CHF 98.00
Mitgliederpreis CHF 79.00
Tourenportal Jahres-Abo

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Verkaufspreis CHF 42.00
Mitgliederpreis CHF 32.00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Alpinwandern

Neu

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49.00
Mitgliederpreis CHF 39.00
Garmin Fénix 5 Plus, Titanium Orange

GPS

Garmin Fénix 5 Plus, Titanium Orange

Verkaufspreis CHF 979.00
Aktionspreis CHF 729.00
SAC-Hütten-Monopoly

Hütten

Neu

SAC-Hütten-Monopoly

Verkaufspreis CHF 69.90
Mitgliederpreis CHF 59.90
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback