Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Von Mauvoisin am West-Ufer des Stausees (Normalroute) Cabane de Chanrion CAS 2462 m

  • Schwierigkeit
    T2
  • Aufstieg
    3:30 h, 800 Hm
  • Abstieg
    180 Hm

Mit Bike beliebte Route, da Hauptsächlich auf einer Fahrstrasse, die der Wanderweg erst im Schlussaufstieg abkürzt. Für die Tunnels ist eine Stirnlampe von Vorteil. Bei viel Verkehr ist die landschaftlich ergiebige Variante über Pierre à Vire zu bevorzugen, oder (schöner) über das Ost-Ufer des Stausees. In Kombination ergibt sich eine ergiebige Rundtour.

Routenbeschreibung

Mauvoisin - Le Lancet - Cabane de Chanrion

Von Mauvoisin (1841 m, Hotel, Restaurant, Postauto, 200 m hohe, sehr elegante Bogenmauer) nimmt man einen kleinen Wanderweg, der rechts (W) der Kapelle nach S führt. So kürzt man die erste Kurve der Werkstrasse ab. Danach führt ein breiter, geteerter Tunnel zur Dammkrone (1975 m). Nach der Staumauer führt die Alpstrasse durch einen schmalen Tunnel von 700 m Länge mit Portalen im Fels. Am Ende dieser Galerie folgt dieser Fahrweg der ganzen Länge des Sees. Kurz vor dessen Ende überquert man die Gletscherbäche der Dyure de la Tsessette auf zwei Brücken. Man verlässt nun den See und gelangt auf der W-Seite der Dranse de Bagnes zur Brücke (2042 m) bei Le Lancet. Diese überschreitet man und steigt in Kehren zu P. 2123. Dort verlässt man die Strasse und geht im Zickzack über Alpweiden hinauf und berührt die P. 2191 und 2269. Danach hält man rechts hinauf über die Tse des Violettes bis zur Cabane de Chanrion (2462 m).

Variante: Höhenweg Pierre à Vire - La Tsessette

Wer die Strasse vermeiden möchte, steigt von Mauvoisin in W-Richtung, überwindet auf einem schönen Bergpfad eine Steilstufe, zweigt bei Pazagnou vom Weg zur Cabane FXB-Panossière ab und hält SE, dann S rund um Pierre à Vire. Danach gelangt man auf einen sehr schönen Höhenweg, der über Les Rosses (direkte Abstiegsmöglichkeit zur Hauptroute, die man bei der Ecurie de la Lia erreicht), Les Plans und La Tsessette zu den Endmoränen des Glacier de la Tsessette führt. Die Gletscherbäche überquert man mittels zwei Stegen, danach geht man nach dem letzten Moränenwall bei der Anhöhe von P. 2432 vorbei und steigt schliesslich zur Brücke (2042 m) über die Dranse de Bagnes ab, wo man auf die Hauptroute von Mauvoisin trifft (Zeitaufwand bis zur Hütte 5 Std.).

Zusatzinformationen

Ausgangspunkt

Mauvoisin (1841 m)

Busbetrieb nur im Sommerhalbjahr.

Zeit

Die Variante über Pierre à Vire - La Tsessette ist gut zwei Stunden länger (plus 700 Höhenmeter).

Unsere Empfehlungen

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Alpinwandern

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49.00
Mitgliederpreis CHF 39.00
Sonnenbrille Julbo Run

Outdoor

Sonnenbrille Julbo Run

Verkaufspreis CHF 99.00
Mitgliederpreis CHF 85.00
Oberwallis

Klettern

Oberwallis

Verkaufspreis CHF 59.00
Mitgliederpreis CHF 49.00
SAC-Hüttenarchitektur

Hütten

SAC-Hüttenarchitektur

Verkaufspreis CHF 49.00
Mitgliederpreis CHF 39.00
Tourenportal Jahres-Abo

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Verkaufspreis CHF 42.00
Mitgliederpreis CHF 32.00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Alpinwandern

Neu

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Verkaufspreis CHF 49.00
Mitgliederpreis CHF 39.00
SAC-Hütten-Monopoly

Hütten

Neu

SAC-Hütten-Monopoly

Verkaufspreis CHF 69.90
Mitgliederpreis CHF 59.90
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback