Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

  • Schwierigkeit
    T3+
  • Aufstieg
    4 h, 1240 Hm
  • Abstieg
    190 Hm

Landschaftlich sehr lohnender und interessanter Zustieg

Durch den Rückgang des Gamchigletschers wurde der Abschnitt im Bereich der westlichen Seitenmoräne problematisch und musste deshalb neu angelegt werden. Der Weg führt nun über zwei Schluchten, die nur mittels Brücken begehbar sind. Diese werden jeweils im Herbst demontiert und zum Saisonbeginn im Juni wieder installiert. Auskunft geben die Hüttenwarte der Gspaltenhorn und der Blüemlisalphütte.

Routenbeschreibung

Griesalp – Bundalp – Bundläger

Von der Griesalp (1408 m) folgt man der Fahrstrasse und dem Bergweg über Underi und Oberi Bundalp zum Bundläger (1918).

Bundläger – Alp Oberloch – Gspaltenhornhütte

Vom Bundläger zuerst entlang dem Fahrweg, später dem Bergweg über den Kamm ins Oberloch. Beim Felsriegel unterhalb P. 2132 führt der Weg abwärts zuerst über Grashänge, zuletzt über die Moräne zum Gletschervorfeld des Gamchigletschers. Man passiert die Brücken über die Schluchten und folgt den Markierungen über den schuttbedeckten Gletscher in südöstlicher Richtung zur westlichen Seitenmoräne. Nun quert man die Moräne nach Norden aufsteigend und erreicht den Hüttenweg bei ca. 2110 m. Von hier steigt man in ESE-Richtung zur Gspaltenhornhütte.

Zusatzinformationen

Ausgangspunkt

Griesalp (1408 m)

Busbetrieb im Sommerhalbjahr, alternativ Alpentaxi: www.alpentaxi.ch

Schwierigkeit / Material

Ohne Brücken über die Schluchten unterhalb des Gamchigletschers ist die Route nicht passierbar.

Autor / Autorin

Bernhard Senn

Bernhard Senn ist Physiotherapeut mit Spezialisierung im Bereich Arbeitsplatz-Ergonomie und betrieblicher Gesundheitsförderung. Seit 2013 ist er SAC-Autor und in den Bergen mit Alpinausrüstung, auf Skiern, mit dem Bike oder dem Gleitschirm unterwegs.

Unsere Empfehlungen

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Alpinwandern

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49.00
Mitgliederpreis CHF 39.00
Sonnenbrille Julbo Run

Outdoor

Sonnenbrille Julbo Run

Verkaufspreis CHF 99.00
Mitgliederpreis CHF 85.00
Berner Oberland Süd

Klettern

Berner Oberland Süd

Verkaufspreis CHF 59.00
Mitgliederpreis CHF 49.00
Tourenportal Jahres-Abo

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Verkaufspreis CHF 42.00
Mitgliederpreis CHF 32.00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Alpinwandern

Neu

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Verkaufspreis CHF 49.00
Mitgliederpreis CHF 39.00
Hütten der Schweizer Alpen

Hütten

Neu

Hütten der Schweizer Alpen

Verkaufspreis CHF 49.00
Mitgliederpreis CHF 39.00
SAC-Hütten-Monopoly

Hütten

Neu

SAC-Hütten-Monopoly

Verkaufspreis CHF 69.90
Mitgliederpreis CHF 59.90
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Feedback