Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Von Zermatt über Zmutt und Chalbermatten (Normalroute) Schönbielhütte SAC 2694 m

  • Schwierigkeit
    T2
  • Aufstieg
    4:30 h, 1160 Hm

Der normale Zustieg zur Schönbielhütte führt abwechslungreich von Zermatt via Zmutt über das Gletschervorfeld und schlussendlich die Seitenmoräne des Zmuttgletschers. Faszinierend sind die verschiedenen Perspektiven auf das Matterhorn mit seiner imposanten Nordwand.

Routenbeschreibung

Zermatt - Zmutt - Schönbielhütte

Von Zermatt (1605 m, Bahnhof) geht man durch die Bahnhofstrasse und an der Kirche vorbei immer geradeaus. Am Ende des Dorfs erblickt man links die Talstation der Seilbahn Zermatt – Furi. Dort steigt man rechts in Richtung Zmutt (Wegweiser). Man verfolgt den wenig steilen, breiten Weg bis Zmutt (1937 m), 1 1⁄4 Std. Man bleibt auf dem Hangweg, der langsam steigend oberhalb des Staubeckens nach Bodmen (2056 m) und Chalbermatten (2105 m) führt, 3⁄4 Std. Etwas oberhalb der Alp Chalbermatten folgt eine Wegverzweigung (zwischen P. 2161 und 2200), dort geht es rechts hinauf, unterhalb der Felsen von Arben hindurch und im Zickzack hinauf auf die linke (N) Moräne des mächtigen, mit Geröll beladenen Zmuttgletschers. Man geht in einer Mulde bis zum Arben Bach und folgt danach dem Moränenkamm bis Hohle Bielen (2380 m). Dort steigt man etwas rechts der Moräne, dann auf dem Moränenkamm selbst hinauf bis unter den Gemsspitz. Dort steigt der Weg in wenigen Kehren hinauf zur Hütte (2694 m), 2 Std.

Zusatzinformationen

Ausgangspunkt

Zermatt, Bahnhof (1605 m)

Unsere Empfehlungen

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Alpinwandern

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49.00
Mitgliederpreis CHF 39.00
Sonnenbrille Julbo Run

Outdoor

Sonnenbrille Julbo Run

Verkaufspreis CHF 99.00
Mitgliederpreis CHF 85.00
Oberwallis

Klettern

Oberwallis

Verkaufspreis CHF 59.00
Mitgliederpreis CHF 49.00
SAC-Hüttenarchitektur

Hütten

SAC-Hüttenarchitektur

Verkaufspreis CHF 49.00
Mitgliederpreis CHF 39.00
Tourenportal Jahres-Abo

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Verkaufspreis CHF 42.00
Mitgliederpreis CHF 32.00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Alpinwandern

Neu

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Verkaufspreis CHF 49.00
Mitgliederpreis CHF 39.00
SAC-Hütten-Monopoly

Hütten

Neu

SAC-Hütten-Monopoly

Verkaufspreis CHF 69.90
Mitgliederpreis CHF 59.90
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback