Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

  • Schwierigkeit
    T4
  • Aufstieg
    4:30 h, 1270 Hm

Auf rot-weiss bis zur Triftbrücke – auf blau-weiss bis zur Trifthütte

Die Aufstieg zur Trifthütte ist eine anspuchsvolle Wanderung mit ausgesetzten Stellen im oberen Teil. Bis zur Triftbrücke ist der Weg rot-weiss markiert. Benützt man die Triftbahn ab Schwendeli an der Sustenpassstrasse verkürzt sich der Aufstieg um 300 Höhenmeter oder 2 Stunden. Der lohnende Umweg via Windegghütte (1887 m) und Ketteliweg dauert zusätzlich 1h. Ab der Triftbrücke (1761 m) eine blau-weiss markierte T4-Wanderroute. Es gibt zwei Zehn-Meter-Leitern und drei Bachüberquerungen zu bewältigen. Diese bieten je nach Wasserstand interessante Herausforderungen. Dazwischen sind teils ausgesetzte Passagen, die jedoch mit Seilen oder Ketten gesichert sind.

Routenbeschreibung

Bergstation Triftbahn - Hängebrücke

Von der Bergstation Underi Trift (1357 m) auf rot-weiss markiertem Wanderweg in südlicher Richtung über das Triftwasser und weiter durch die Schattige Trift zur Abzweigung des Weges zur Windegghütte (1887 m). (Der Weg über die Windegghütte ist ein lohnender Umweg und verlängert den Aufstieg um 1 Stunde.) Von der Abzweigung weiter bis zur Triftbrücke (1716 m).

Hängebrücke - Zwischen Tierbergen - Trifthütte

Von der Triftbrücke (1761 m) auf blau-weiss markierter T4-Wanderroute bis zur Trifthütte. Es gibt zwei Zehn-Meter-Leitern und drei Bachüberquerungen zu bewältigen. Diese bieten je nach Wasserstand interessante Herausforderungen. Dazwischen sind teils ausgesetzte Passagen, die jedoch mit Seilen oder Ketten gesichert sind.

Ohne die Triftbahn

Ohne die in der Hauptsaison gut frequentierte Triftbahn (reservieren unter http://www.grimselwelt.ch/bahnen/triftbahn) steigt man entlang dem markierten Bergwanderweg über Erggeli in gut anderthalb Stunden zur Underen Trift, wo man auf den Weg von der Triftbahn trifft.

Zusatzinformationen

Ausgangspunkt

Triftbahn, Bergstation (1357 m)

Tickets mit zeitgenauer Platzreservation unbedingt im Voraus online kaufen, sonst muss mit langen Wartezeiten gerechnet werden, u.U. sind sogar den ganzen Tag keine Plätze mehr frei: www.grimselwelt.ch/bahnen/triftbahn

Wegpunkte

Nessental, Triftbahn Talstation (970 m)

Ausgangspunkt ohne Triftbahn.

Autor / Autorin

Marco Bomio

Marco Bomio arbeitete über 30 Jahre als Lehrer in Grindelwald, bevor er seine Nebenbeschäftigung als Bergführer zum Hauptberuf machte. In der Sektion Grindelwald war er zuerst JO-Chef und später Präsident. Seit 10 Jahren leitet er das Grindelwald Museum.

Unsere Empfehlungen

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Alpinwandern

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49.00
Mitgliederpreis CHF 39.00
SAC-Hütten-Monopoly

Hütten

Neu

SAC-Hütten-Monopoly

Verkaufspreis CHF 69.90
Mitgliederpreis CHF 59.90
Sonnenbrille Julbo Run

Outdoor

Sonnenbrille Julbo Run

Verkaufspreis CHF 99.00
Mitgliederpreis CHF 85.00
Kombipaket Klettern Zentralschweizer Voralpen

Klettern

Kombipaket Klettern Zentralschweizer Voralpen

Verkaufspreis CHF 98.00
Mitgliederpreis CHF 79.00
Zentralschweiz - Vierwaldstättersee

Alpinwandern Gipfelziele

Zentralschweiz - Vierwaldstättersee

Verkaufspreis CHF 49.00
Mitgliederpreis CHF 39.00
Berner Oberland Süd

Klettern

Berner Oberland Süd

Verkaufspreis CHF 59.00
Mitgliederpreis CHF 49.00
Tourenportal Jahres-Abo

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Verkaufspreis CHF 42.00
Mitgliederpreis CHF 32.00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Alpinwandern

Neu

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Verkaufspreis CHF 49.00
Mitgliederpreis CHF 39.00
Hütten der Schweizer Alpen

Hütten

Neu

Hütten der Schweizer Alpen

Verkaufspreis CHF 49.00
Mitgliederpreis CHF 39.00
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Feedback