Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Gridone / Monte Limidario 2186 m Routenarchiv

Mächtiger, schon im Jahre 1893 von Ferdinand Hodler in einem seiner Gemälde dargestellter Berg, der sich über dem Lago Maggiore aufbaut und nordseits ins Centovalli abfällt. Der Gipfel bietet eine weite Rundsicht. Der West- und Südostgrat bilden die Landesgrenze.

Gridone, Ghiridone oder Monte Limidario? Der Unterschied stammt vom unterschiedlichen Gebrauch von Hochsprache und Dialekt. Während Ghiridone hochsprachlich ist und besonders im Locarnese und Centovalli verwendet wird, bevorzugen die Leute aus der Region Brissago den Dialektausdruck Gridone, früher auch Cridone oder Gredone. Monte Limidario ist auf der italienischen Seite der Grenzsteine gebräuchlich und leitet sich von Limes (Grenze) ab. Hier war aber wohl nicht die (heutige) Landesgrenze, sondern eher die Grenze zwischen Weiden und Fels gemeint.

Hütten in der Region

Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte
Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Hier findest du Vorschläge für deine nächste Mehrtagestour, die dich von Hütte zu Hütte bringt.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Feedback