Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Holzerhore / Holzerhorn 1946 m Routenarchiv

Am Holzerhore klettern:

Der Gipfel des Holzerhorns wird über den Westgrat erstiegen, der über gut gestufte Aufschwünge und bewachsene Passagen führt. Diese Route wird nur ganz selten besucht, denn der Zustieg ist relativ lang, die Kletterstellen kurz und der Abstieg führt weglos über Grashänge und durch Wald.

Die eigentlichen Kletterfelsen sind die Pfeiler und Türme in der Südflanke des Berges. Einige längere, aber auch kürzere Routen führen durch sehr steilen, häufig mit rauen Mulden, Kanten und Löchern gespickten Fels. Diese Routen sind alle sehr schwierig und verlangen viel Finger- und Armtraining.

Hütten in der Region

Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback