Mittlebärgpass | Schweizer Alpen-Club SAC
Unterstütze den SAC Jetzt spenden

Mittlebärgpass 3042 m Routenarchiv

Zwischen dem Strahlgrät und dem Hohsandhom; vom Binntal (Fäld, Mittlebärghütte) ins Valle di Morasco (Rifugio Claudio e Bruno). Der Schneesattel des Passes liegt unmittelbar östlich der letzten Felsen des Strahlgräts. In den letzten Jahren wurde die Nordseite durch Gletscherrückgang immer steiler. Im Sommer 2022 hat der Gletscher einen Felsriegel freigelegt, der bei Ausaperung Probleme bereiten kann.

Der den Pass tragende Grat wurde von SE nach NW am 4. Juli 1877 durch Frederick Gardiner, Charles Pilkington mit Peter Kaufmann und Peter Knubel begangen.

Erste Überschreitung: W.A.B. Coolidge mit Christian Almer junior und Rudolf Almer, 20. Juli 1891.

Hütten in der Region

Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte
Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Hier findest du Vorschläge für deine nächste Mehrtagestour, die dich von Hütte zu Hütte bringt.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Feedback