Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Chamerstock 2123 m Routenarchiv

Der Chamerstock lässt einen den Tödi aus nächster Nähe bestaunen. Mehr noch: Das ganze Tal der Linth liegt einem zu Füssen. Das Gute daran: Der Ort dieses Panoramaspektakels lässt sich mit wenig Anstrengung erreichen. Der Turm (P. 2162) ist höher als der als Gipfel geltende Triangulationspunkt. Richtung Osten fällt die Wand über das Bogglauihorn in die Tiefe. Hier ereignen sich in den letzten Jahren immer wieder beträchtliche Felsstürze, deren Schuttmassen nach Gewittern die Linth vor der Reitimatt gelegentlich stauen.Die Wege über die Chameralp sind über weite Strecken vergandet und wenig angenehm zu begehen.

Die Alp nordöstlich des Chamerstocks heisst Chameralp, jene südlich des Fisetengrates Fiseten, daher die Namen.

Hütten in der Region

Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback