Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Kleine Göscheneralprunde (TEST Mehrtagestour) Horenfellistock 2580 m

  • Schwierigkeit
    T4
  • Aufstieg
    1840 Hm
  • Abstieg
    2440 Hm

Im Land der Granitspitzen, Blockfelder und Moore

Diese Zwei- oder Dreitagestour bietet alles, was Alpinwandern reizvoll macht: Der Aufstieg aus dem wilden Göschenalptal mit seinen Moorlandschaften zur Chelenalphütte und der finale Abstieg entlang der rauschenden Voralp. Dazwischen wandert man hoch über dem Tal, über einen exponierten Pass und weite Blockfelder. Gleich drei Hütten liegen mit der Chelenalp-, Bergsee- und Voralphütte am Weg. So kann man wählen, ob einem zwei lange Etappen oder drei kürzere besser zusagen. Falls man noch den einen oder anderen Gipfel oder Abstecher einbauen möchte, lohnt sich ein Viertäger. Mit diesem Zeitbudget liegt auch die "Grosse Göscherneralp-Runde" mit Damma- und Salbithütte - Klettersteigset empfohlen! - in Reichweite. Oder das "Upgrade"via Sustenjoch mit Ziel Sustenpass?

Routenbeschreibung

1. Etappe: Göscheneralp - Chelenalphütte

Von der Göscheneralp abwechslungsreich zuerst durchs Hochmoor über dem Stausee, dann gemächlich absteigend hinein ins Voralptal und zum Schluss nahrhaft steil hinauf zur ersten Übernachtungselegenheit, der Voralphütte. T2, ca. 3 Std.

2. Etappe: Chelenalphütte - Bergseehütte

Nach einer Hüttenübernachtung - oder für Kondistionsstarke am ersten Tag - ein besonderer Leckerbissen: Weiss-blau-weisse Markierungen, endlose Plattenfluchten aus Granit, aufklaffende Eiszungen mächtige Berggestalten. Kurz vor dem Ziel: ein glasklarer Bergsee namens Bergsee. T4-, ca. 3:30 Std.

3. Etappe: Bergseehütte - Voralphütte

Nochmals etwas anspruchsvoller als die zweite Etappe führt die dritte über einen anspruchsvollen Pass und einen Gipfel. Das Auge verwöhnen das vergletscherte Sustenhorn, der massige Fleckistock und der unter ambitionierten Sportkletterern besonders beliebte Salbitschijen. T4, ca. 3:30 Std.

4. Etappe: Voralphütte - Voralpkurve

Der Abstieg von der Voralphütte zur gleichnamigen Kurve an der Talstrasse ist kurzweilig und kann gut an die 3. Etappe angehängt werden. T2, ca. 1:30 Std.

Zusatzinformationen

Ausgangspunkt

Göscheneralp, Dammagletscher (Staumauer) (1747 m)

Busbetrieb nur im Sommerhalbjahr. Reservation nötig.

Endpunkt

Göscheneralptal, Abzweigung Voralp (1402 m)

Busbetrieb nur im Sommerhalbjahr. Reservation nötig.

Schwierigkeit / Material

Die Hüttenzustiege führen über gut ausgebaute Wege (T2).

Im Aufstieg zur Lücke P. 2600 zwischen Bergseeschijen und Hochschijen eine mit Fixseilen gesicherte Wandstufe (dies ist die Schlüsselstelle der Etappe, Vorsicht bei Gegenverkehr). Ansonsten Wegspuren, da und dort auch ein deutlich erkennbarer Weg. Gute weiss-blau-weisse Markierungen auf der ganzen Strecke.

Wegpunkte

Autor / Autorin

Fabian Lippuner

<p>Fabian Lippuner ist Umweltingenieur, Wanderleiter und hat für den SAC zwei Führer der Buchreihe Alpinwandern / Gipfelziele verfasst. Er ist seit zwanzig Jahren sommers wie winters, kreuz und quer in Fels, Eis, Gras, Alpen und Jura unterwegs.</p>

Unsere Empfehlungen

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Alpinwandern

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49.00
Mitgliederpreis CHF 39.00
Sonnenbrille Julbo Run

Outdoor

Sonnenbrille Julbo Run

Verkaufspreis CHF 99.00
Mitgliederpreis CHF 85.00
Kombipaket Klettern Zentralschweizer Voralpen

Klettern

Kombipaket Klettern Zentralschweizer Voralpen

Verkaufspreis CHF 98.00
Mitgliederpreis CHF 79.00
Zentralschweiz - Vierwaldstättersee

Alpinwandern Gipfelziele

Zentralschweiz - Vierwaldstättersee

Verkaufspreis CHF 49.00
Mitgliederpreis CHF 39.00
Tourenportal Jahres-Abo

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal Jahres-Abo

Verkaufspreis CHF 42.00
Mitgliederpreis CHF 32.00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Alpinwandern

Neu

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Verkaufspreis CHF 49.00
Mitgliederpreis CHF 39.00
SAC-Hütten-Monopoly

Hütten

Neu

SAC-Hütten-Monopoly

Verkaufspreis CHF 69.90
Mitgliederpreis CHF 59.90
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback