Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Cima di Aquila 3127 m Routenarchiv

Die Cima di Aquila ist der zweithöchste Gipfel des Pizzo di Cassimoi (NW-Gipfel), von welchem sie nur um einen Meter übertroffen wird. In den 2010er Jahren erhielt der Gipfel auf der offiziellen Landkarte den Namen "Cima di Aquila", bennant nach dem Patriziato "Aquila", in welchem der Gipfel steht. Damit ist die Cima di Aquila - 54 Meter höher als der Pizzo Campo Tencia - der höchste nicht-Grenzgipfel im Kanton Tessin. Je nach Gipfeldefinition und genauer Bezeichnung ("vollständig" im Tessin gelegen, Berg ganz im Kanton Tessin, Erhebung ganz auf Tessiner Boden, ...) fällt die Ehre mal dem Pizzo Campo Tencia, mal der Cima di Aquila zu.

Hütten in der Region

Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback