Von der Cabane de Chanrion | Hochtouren | Bivouac de l'Aiguillette à la Singla CAS | Schweizer Alpen-Club SAC

Wichtiger Hinweis an Bergsporttreibende!

Covid-Zertifikatspflicht in Berghütten

Ab 13. September 2021 muss in bewarteten Berghütten für Übernachtungen und Konsumationen im Innenbereich der Hütte ein gültiges Covid-Zertifikat vorgewiesen werden

Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Von der Cabane de Chanrion (Normalroute) Bivouac de l'Aiguillette à la Singla CAS 3179 m

  • Schwierigkeit
    L, I
  • Aufstieg
    3:30 h, 894 Hm
  • Abstieg
    190 Hm

Hochalpiner Zustieg zum sehr abgelegenen Bivouac de l'Aiguillette à la Singla. Will man das Biwak in einem (sehr langen!) Tag erreichen, muss nicht ganz zur Cab. Chanrion aufgestiegen werden. Ein Bike ist vor allem im Abstieg von Vorteil, es kann bis "La Paume" gefahren werden.

Routenbeschreibung

Cabane de Chanrion - Wasserfassung (2350 m)

Von der Cabane de Chanrion (2462 m) geht man hinüber zum Fahrweg, der E der Hütte nach S führt. In Kehren steigt man hinunter bis La Paume (2337 m). Dort geht man bei der Verzweigung links (E) und erreicht über Les Pintâs eine Wasserfassung (2350 m) an der Dranse de Bagnes.

Abkürzung direkt von Mauvoisin

Man verlässt den Hüttenweg bei P. 2191 und folgt dem Fahrsträsschen bis La Paume, wo man auf die Hauptroute trifft.

Wasserfassung - Glacier d'Otemma (ca. 2500 m)

Von der Wasserfassung an der Dranse de Bagnes wendet man sich nach links (NE) und folgt einem Weg und Wegspuren hinauf über Geröllfelder und die linke (S) Seitenmoräne des Glacier d’Otemma. Man kann das Eis bei ca. 2500 m betreten.

Glacier d'Otemma - Bivouac de l’Aiguillette à la Singla CAS

Auf dem Glacier d'Otemma (ca. 2500 m) steigt man der markanten Mittelmoräne entlang auf bis ca. 2740 m, dort wendet man sich nach rechts (SE) und gewinnt die Firnhänge W von P. 2934. Man steigt durch das Spaltengewirr in Richtung von L’Aiguillette (3198 m). Je nach Verhältnissen kann man das Biwak (3176 m, direkt südlich von P. 3198) über die E oder W Seite auf Firnhängen und etwas Geröll erreichen.

Zusatzinformationen

Ausgangspunkt
Zeit

Direkt von Mauvoisin etwa plus 3 Stunden.

Schwierigkeit

Die Spaltenzonen unterhalb des Biwaks verlangen Vorsicht.

Wegpunkte

Mauvoisin (1841 m)

Ausgangspunkt für den Zustieg in einem Tag.

Unsere Empfehlungen

Oberwallis

Klettern

Oberwallis

Verkaufspreis CHF 52,00
Mitgliederpreis CHF 44,00
Walliser Alpen

Alpine Touren

Auswahlführer

Walliser Alpen

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Berner Alpen

Alpine Touren

Auswahlführer

Berner Alpen

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Lebenswelt Alpen

Ausbildung

Lebenswelt Alpen

Verkaufspreis CHF 59,00
Mitgliederpreis CHF 49,00
SAC-Taschenmesser

Ausrüstung

SAC-Taschenmesser

Verkaufspreis CHF 42,00
Mitgliederpreis CHF 38,00
Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte
Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Hier findest du Vorschläge für deine nächste Mehrtagestour, die dich von Hütte zu Hütte bringt.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Feedback