Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Von Trun (Normalroute) Camona da Punteglias CAS 2311 m

  • Schwierigkeit
    T3
  • Aufstieg
    4 h, 1400 Hm

Der Weg vom Bahnhof Trun ist lang, aber das Val Punteglias landschaftlich abwechslungsreich und die zusätzlichen zwei Wanderstunden wert. Wer nicht so viel Zeit oder Kondition mitbringt, kann mit dem Alpentaxi oder dem Privatauto (gebührenpflichtige Alpstrasse) auf der Alp da Schlans starten. Noch etwas mehr Nervenkitzel verspricht - mit entsprechender Erfahrung und Ausrüstung vorausgesetzt - der neue Klettersteig, der durch die Felsstufen unterhalb der Hütte führt. Welchen Weg man auch wählt: Oben auf der Camona da Punteglias empfängt einen nebst dem Hüttenteam die überwältigende, einsame Gletscherwelt mit dem Tödi als Höhepunkt.

Routenbeschreibung

Trun - Alp da Punteglias

Von Trun (852 m) auf dem markierten Weg ins Val Punteglias bis zur Alp da Punteglias (1635 m).

Alp da Punteglias - Camona da Punteglias

Von der Alp da Punteglias (1635 m) weiter auf dem Wanderweg ins Val Punteglias. Bei ca. 1830 zuerst eher in nördlicher, dann nordöstlicher Richtung über die Schutthalde hinauf und über P. 2060 zur Hütte.

Alp da Schlans Sut - Alp da Punteglias

Von Trun (852 m) nach Schlans, über Runcalatsch–Pradas und auf der taxpflichtigen Fahrstrasse nach Alp da Schlans Sut. Nun auf markiertem Fussweg mit leichtem Höhenverlust nach Alp da Punteglias, wo man die Hauptroute erreicht.

Zusatzinformationen

Ausgangspunkt

Trun (852 m)

Wegpunkte

Alp da Schlans Sut (1727 m)

Ausgangspunkt der Variante. Über taxpflichtige Strasse erreichbar.

Unsere Empfehlungen

Gipfelziele Engadin

Berg- und Alpinwandern

Gipfelziele Engadin

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Hütten

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
SAC-Thermosflasche - 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche - 0.5l

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 43,00
Graubünden Süd

Skitouren

Graubünden Süd

Verkaufspreis CHF 44,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Kombipaket Bergwandern und Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Berg- und Alpinwandern

Kombipaket Bergwandern und Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 88,00
Mitgliederpreis CHF 68,00
SAC-Seidenschlafsack

Ausrüstung

SAC-Seidenschlafsack

Verkaufspreis CHF 75,00
Mitgliederpreis CHF 67,00
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback