Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Vom Hotel Roseg Chamanna Coaz CAS 2610 m

  • Schwierigkeit
    WT3
  • Aufstieg
    3–4 h, 600 Hm
  • Abstieg
    2–3 h, 600 Hm
  • Exposition
    N, NE, E, SE
  • Distanz
    14 km

Schön lang

Schön lang ist vielleicht die treffendste Charakterisierung dieser Tour. Schön wegen der interessanten Tallandschaft des Val Roseg mit seinen Moränen, dem Aufblick an der Tschiervahütte vorbei bis zum Biancograt und der aussichtsreichen Chamanna Coaz als Umkehrpunkt durchstreift. In Bezug auf die Länge hilft vielleicht die Rösslikutsche, die von Pontresina bis zum Hotel Restaurant im Val Roseg verkehrt. Die technischen Angaben beziehen sich denn auch auf den Tourenbeginn beim Hotel Roseg. Einsteigen bitte...

Routenbeschreibung

Roseg – Chamanna Coaz CAS

Von der Rösslikutschen-Endstation Roseg (Hotelbetrieb) in logischer Linie südwärts ins Val Roseg. Kleine Steilstufe bis zum überschneiten Laj da Vadret. In der Mitte des Sees auf der Westseite langsam aufwärts traversieren und in weitem Rechtsbogen zur Chamanna Coaz.

Variante: Corvatsch – Chamanna Coaz CAS

Es ist auch möglich, von der Station Corvatsch der Corvatschbahnen entlang einer Skivariantenabfahrt zur Chamanna Coaz zu gelangen. Das ist aber eine alpine Tour mit zwei Engnissen beim Piz Murtel sowie beim Nordostausläufer des Piz Corvatsch. Da muss man den richtigen Durchschlupf finden. 700 m (Abstieg), 5 km, WT5, bis Roseg 5-6 Std.

Abstieg

Der Aufsteigsroute folgend zurück nach Roseg.

Zusatzinformationen

Ausgangs und Endpunkt

Hotel Roseg (1999 m)

Ab Pontresina Pferdekutschen bis Hotel Roseg: www.roseg-gletscher.ch/de/val-roseg.html

Wegpunkte

Pontresina / Puntraschigna, Bahnhof (1773 m)

Ausgangspunkt ohne Rösslikutsche (plus rund 2 Std.)

Corvatsch, Bergstation (3297 m)

Ausgangspunkt der Variante.

Routennummer

24

Autor / Autorin

David Coulin

David Coulin ist als Kommunikationsmanager, Fotojournalist und Buchautor tätig. Daneben vermittelt er Bergerlebnisse in der ganzen Schweiz und veröffentlicht im SAC-Verlag Alpinwander- und Schneeschuhtourenführer.

Unsere Empfehlungen

Gipfelziele Engadin

Berg- und Alpinwandern

Gipfelziele Engadin

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Graubünden Nord

Schneeschuhtouren

Graubünden Nord

Verkaufspreis CHF 34,00
Mitgliederpreis CHF 29,00
Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
SAC-Thermosflasche - 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche - 0.5l

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 43,00
Graubünden Süd

Skitouren

Graubünden Süd

Verkaufspreis CHF 44,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Kombipaket Bergwandern und Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Berg- und Alpinwandern

Neu

Kombipaket Bergwandern und Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 88,00
Mitgliederpreis CHF 68,00
SAC-Seidenschlafsack

Ausrüstung

SAC-Seidenschlafsack

Verkaufspreis CHF 75,00
Mitgliederpreis CHF 67,00
Schneeschuhtouren Zentralschweiz

Schneeschuhtouren

Neu

Schneeschuhtouren Zentralschweiz

Verkaufspreis CHF 39,00
Mitgliederpreis CHF 29,00
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback