Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Von Morteratsch Chamanna da Boval CAS 2495 m

  • Schwierigkeit
    WT2
  • Aufstieg
    2–3 h, 600 Hm
  • Abstieg
    1:30–2:30 h, 600 Hm
  • Exposition
    N, NE, E, SE
  • Distanz
    8 km

Der Gletscherweg

Der Weg zur Chamanna da Boval ist meist gut gespurt – von Skifahrern, die die Gletscherabfahrt von der Diavolezza her machen. Es hat aber auch Platz für Schneeschuhläufer, die Teil haben können an der hochalpinen Szenerie und dabei den Morteratschgletscher hautnah erleben.

Routenbeschreibung

Morteratsch – Chamanna da Boval CAS

Von der Station Morteratsch auf festen Winterwanderwegen oder Skispuren via Gletschertor direkt zur Chamanna da Boval. Etwas steiler Schlussaufstieg.

Variante: Via Pasculs da Boval

Interessante Alpinvariante: Von Morteratsch rund einen Kilometer ins Morteratschtal bis zum Ende der Felspartie rechterhand. Nun westwärts hinauf zur Alp Chünetta, dann südwärts haltend weiter aufsteigend bis zum Kulminationspunkt bei rund 2600 m. Dann schräg südwärts traversieren und dabei leicht absteigend langgezogen zur Chamanna da Boval. WT 3, Zusätzlich 1-1,5 Std., plus 100 m Höhendifferenz.

Abstieg

Von der Chamanna da Boval entlang der Aufstiegsroute zurück nach Morteratsch.

Zusatzinformationen

Ausgangs und Endpunkt

Morteratsch (1896 m)

Hinweis

Spätsaisontour (ab Mitte März)

Routennummer

25

Autor / Autorin

David Coulin

David Coulin ist als Kommunikationsmanager, Fotojournalist und Buchautor tätig. Daneben vermittelt er Bergerlebnisse in der ganzen Schweiz und veröffentlicht im SAC-Verlag Alpinwander- und Schneeschuhtourenführer.

Unsere Empfehlungen

Gipfelziele Engadin

Berg- und Alpinwandern

Gipfelziele Engadin

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Graubünden Nord

Schneeschuhtouren

Graubünden Nord

Verkaufspreis CHF 34,00
Mitgliederpreis CHF 29,00
Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
SAC-Thermosflasche - 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche - 0.5l

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 43,00
Graubünden Süd

Skitouren

Graubünden Süd

Verkaufspreis CHF 44,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Kombipaket Bergwandern und Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Berg- und Alpinwandern

Neu

Kombipaket Bergwandern und Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 88,00
Mitgliederpreis CHF 68,00
SAC-Seidenschlafsack

Ausrüstung

SAC-Seidenschlafsack

Verkaufspreis CHF 75,00
Mitgliederpreis CHF 67,00
Schneeschuhtouren Zentralschweiz

Schneeschuhtouren

Neu

Schneeschuhtouren Zentralschweiz

Verkaufspreis CHF 39,00
Mitgliederpreis CHF 29,00
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback