Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

COVID-19

Seit dem 11. Mai dürfen die SAC-Hütten ihre Türen wieder öffnen und Bergtouren sind ebenfalls wieder möglich – halte dich aber an die bestehenden Vorgaben des Bundesrates und unsere Verhaltensempfehlungen.

Mehr erfahren

Von Nordwesten (Normalroute) Doldenhorn 3638 m

  • Schwierigkeit
    WS, I
  • Aufstieg
    5–6 h, 1730 Hm

Lange, recht oft begangene Normalroute auf das Doldenhorn. Ausgangspunkt ist die hübsch in einem lichten Lärchenwäldchen gelegene Doldenhornhütte hoch über Kandersteg. Von der Hütte hinauf zum Gletscher gibt es eine teilweise markierte Wegspur. Danach führt die Route bis zum Gipfel über Gletscher, Firn und Schnee. Die Begehung des Gletschers hängt stark von den Verhältnissen ab und das Überwinden der grossen Querspalte auf ca. 3400 m bildet die Hauptschwierigkeit. Meist lässt sie sich auf der östlichen Seite oder durch die Mitte überwinden. Erreicht man über den zuletzt schmalen Gipfelgrat den höchsten Punkt, eröffnet sich ein Weitblick über das Herz der Berner Alpen sondergleichen.

Routenbeschreibung

Doldenhornhütte - Gletscher (P. 2973)

Von der Doldenhütte (1915 m) gelangt man zuerst über die sanften Hänge des Oberen Biberg auf deutlichem Weg (auf LK ersichtlich und markiert) zu P. 2202. Von hier steigt man steiler über eine ausgeprägte Moräne aufwärts zu P. 2406. Nun quert man linkshaltend den Staubbachgraben und gewinnt den Schuttrücken unterhalb vom Spitze Stei. Man passiert den Spitze Stei westlich und erreicht den Gletscher, der hier ein kleines Plateau bildet, bei P. 2973.

Gletscher (P. 2973) - Doldenhorngipfel

Vom kleinen Gletscherplateau bei P. 2973 steigt man über den Gletscher aufwärts und erreicht die grosse Spaltenzone bei ca. 3400 m. Diese Zone passiert man an geeigneter Stelle (meist auf der östlichen Gletscherseite) und erreicht den Sattel zwischen Doldenhorn und Klein Doldenhorn. Über den oft vereisten Schlusshang und zuletzt den schmalen Schneegrat erreicht man den höchsten Punkt.

Abstieg

Auf der Aufstiegsroute.

Zusatzinformationen

Ausgangspunkt
Schwierigkeit

Bis zum Gletscher gut markierter Weg und Wegspur. Im Spätsommer kann die Spaltenzone auf ca. 3400 m erhebliche Schwierigkeiten bereiten.

Historisches

E. von Fellenberg, A. Roth mit J. Bischof, K. Blatter, Ch. und P. Lauener, Ch. Ogi und G. Reichen, 30. Juni 1862

Autor / Autorin

Bernhard Senn

Bernhard Senn ist Physiotherapeut mit Spezialisierung im Bereich Arbeitsplatz-Ergonomie und betrieblicher Gesundheitsförderung. Seit 2013 ist er SAC-Autor und in den Bergen mit Alpinausrüstung, auf Skiern, mit dem Bike oder dem Gleitschirm unterwegs.

Unsere Empfehlungen

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Alpinwandern

Neu

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Bergsport Sommer

Ausbildung

Bergsport Sommer

Verkaufspreis CHF 44,00
Mitgliederpreis CHF 35,00
Berner Oberland Süd

Klettern

Berner Oberland Süd

Verkaufspreis CHF 59,00
Mitgliederpreis CHF 49,00
Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
Mitgliederpreis CHF 32,00
Hütten der Schweizer Alpen

Hütten

Hütten der Schweizer Alpen

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Garmin InReach mini

GPS

Garmin InReach mini

Verkaufspreis CHF 419,00
Aktionspreis CHF 329,00
SAC-Hütten-Monopoly

Hütten

SAC-Hütten-Monopoly

Verkaufspreis CHF 69,90
Mitgliederpreis CHF 59,90
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback