COVID-19

Auch in den Winter- und Schutzräumen der SAC-Hütten gilt für die Übernachtung eine vorgängige Reservationspflicht. Wie du deinen Schlafplatz reservieren kannst, erfährst du auf der Website der entsprechenden SAC-Hütte.

Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Platte Grat

Eulengrat Eulengrat 890 m

  • Schwierigkeit
    5b (5a)
  • Seillängen / Höhendifferenz
    10 SL / 200 Hm
  • Exposition / Gesteinstyp
    S / Kalk
  • Höhe Einstieg
    890 m

Der Eulengrat über Oberrüttenen in den Ausläufern des Weissensteins bietet eine abwechslungsreiche, homogene Kletterei in wunderbarem, strukturiertem Kalk inmitten einer wilden Landschaft. Seine zahlreichen Aufschwünge gewähren eine Vielfalt von Varianten auf jedem Niveau; dies ist sehr praktisch an Feiertagen, wenn der Grat stark besucht wird. Auf dem Gipfel bietet eine herrliche Terrasse eine prächtige Aussicht auf das Mittelland. Ein Klassiker, den man sich nicht entgehen lassen sollte!

Routenbeschreibung

Zustieg Eulengrat

Eulengrat

Abstieg Eulengrat
Variante Abstieg Eulengrat

Zusatzinformationen

Absicherung
Gut abgesichert, ausser in leichten Stellen
Seil
50m
Express
10
Klemmkeile
-
Friends
-
Mobile Absicherungsmöglicheiten
++
Abseilen möglich
-
Fussabstieg möglich
Zustieg mit Skis möglich
-
Gletscherausrüstung nötig
-
Abstieg

Zwei Varianten, von denen wir a) empfehlen.

Historisches

1980-2001 durch A. Kurth saniert

Autoren

Carine Devaux Girardin

Carine und Christophe Girardin Devaux

Das Autorenpaar aus Orvin hat eines der bekanntesten Klettergebiete der Jurakette quasi vor seiner Haustür. Autor «Gigi» und Gestalterin Carine haben mehrere SAC-Kletterführer verfasst, daneben erschliessen und sanieren sie zusammen Kletterrouten.

Unsere Empfehlungen

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
Mitgliederpreis CHF 32,00
En famille vers les cabanes du CAS

Hütten

En famille vers les cabanes du CAS

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
C(H)lean

Klettern

Auswahlführer

C(H)lean

Verkaufspreis CHF 59,00
Mitgliederpreis CHF 49,00
Neuchâtel et Nord vaudois

Klettern

Neuchâtel et Nord vaudois

Verkaufspreis CHF 59,00
Mitgliederpreis CHF 49,00
Manuel météo

Ausbildung

Manuel météo

Verkaufspreis CHF 41,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
SAC-Hütten-Monopoly

Hütten

SAC-Hütten-Monopoly

Verkaufspreis CHF 69,90
Mitgliederpreis CHF 59,90
Kletterführer Glarnerland

Klettern

Kletterführer Glarnerland

Verkaufspreis CHF 59,00
Mitgliederpreis CHF 49,00
Basler Jura / Jura bâlois

Klettern

Neu

Basler Jura / Jura bâlois

Verkaufspreis CHF 59,00
Mitgliederpreis CHF 49,00
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback